Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Weinbau Engel GbR, Bahnhofstr. 4; 91472 Ipsheim, Deutschland und dem Kunden gelten ausschliesslich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers sind nicht wirksam. Das Angebot ist freibleibend. Mit dem Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorangegangenen Preislisten ihre Gültigkeit. Die Listenpreise verstehen sich einschliesslich Mehrwertsteuer ab Haus.
Sollte der Jahrgang eines Weines ausverkauft sein, so liefern wir den nächstfolgenden.

Der Verkauf der Weine erfolgt ab Hof bzw. durch Versand. Die Lieferung erfolgt, sofern nicht anders vereinbart, ab unserem Winzerhof in Ipsheim. Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Die von uns angegebenen Frachtkosten gelten nur für den Versand innerhalb Deutschlands. Sollten Sie Ware in beschädigtem Zustand erhalten, so ist dies vom Lieferanten (Post, Spediteur) bescheinigen zu lassen. Alle Flaschengrössen können in 6er/ 12er/ 18er PTZ-geprüften Versandkartons verschickt werden.

Versandkosten:
Versand- und Verpackungskosten 6er und 12er Karton 8,00 € pro Karton.
Versand- und Verpackungskosten 18er Karton 11,00 € pro Karton.

Die Zahlung ist sofort nach Rechnungsstellung rein netto zu leisten, soweit nicht anderes vereinbart wurde.
Wir behalten uns vor, bei Erstkunden nur gegen Vorkasse zu liefern.

Bankverbindung:
Sparkasse Ipsheim (BLZ: 762 510 20) Kto: 430 370 999

Bei Zahlungsverzug erlauben wir uns, bankübliche Zinsen und Spesen zu berechnen.
Bis zur vollständigen Bezahlung, bei Schecks bis zu deren Einlösung behalten wir uns in jedem Falle das Eigentumsrecht an den von uns gelieferten Weinen, Edelbränden und Likören vor.
Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist beiderseits Ipsheim. Als Gerichtsstand wird für beide Teile Neustadt an der Aisch vereinbart.

Reklamationen könen nur innerhalb 14 Tagen nach Empfang der Sendung berücksichtigt werden. Bei Versand durch Dritte (wie Post, Spedition) kann Anspruch auf Schadensersatz wegen Bruch nur direkt beim Beförderer geltend gemacht werden.

Wir empfehlen, die Weine in einem kühlen, dunklen Raum zu lagern.

Die Auskristallisierung von Weinstein ist ein natürlicher Vorgang, der auf die Qualität des Weines keinen Einfluss hat und daher kein Grund zur Beanstandung ist.

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( Weinbau Engel GbR, Bahnhofstr 4; D-91472 Ipsheim ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Weinbau Engel GbR, Bahnhofstr. 4; D-91472 Ipsheim, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.